Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite  Wremen-Übersicht  Seite A-Ort  Seite A-Ort-2  Kirche und WeihnachtsKrippen  Kirche und WeihnachtsKrippen 2  Kirche und WeihnachtsKrippen 3  Kirche und WeihnachtsKrippen 4  Kirche und WeihnachtsKrippen 5  Seite B Geschichte  Seite B-1 Seite B-2-Geest Seite B-2a Seite B-2b Seite B-2c Seite B-2d Seite B-2e Seite B-2f Seite B-3-Marsch Seite B-3a Seite B-3b Seite B-3c Seite B-3d Seite B-4-Fallward Seite B-4a  Seite C-1-Hafen  Seite C-2  Seite C-3  Seite C-4  Seite D-Schmarren  D-ISchmarren  D-IISchmarren  D-1Schmarren  D-2Schmarren  D-3Schmarren  D-4Schmarren  D-5Schmarren Ahnen-Übersicht Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5  Das-Neueste-Übersicht  Seite 5-Ticker  Seite 5  Seite5a  Seite 5b  Seite 5b1  Seite 5bb 

Seite B-4a

Kapitel B

Teil 3

Die archäologische Erforschung der Gräberfelder an der Fallward

Das Gräberfeld an der Fallward

GeschichteÜbersicht

Die Frühgeschichte der Marschbei Wremen

und der Thron aus der Wremer Marsch

Link zu

www.burg-bederkesa.de

Die Funde auf dem Gräberfeld

Es wurden zwei Arten der Bestattung gefunden

A)

Brandgräber

B)

Körpergräber

Die Bestattungen kann man nach der Art, der Form und den Beigaben in Kategorien einteilen

Teil 4

Das Gräberfeld an der Fallward

1.)

Brandgräber,Brandgruben mitwenigen Beigaben

2.)

Einfache Körpergräber (Erdbestattung) mit wenigen Beigaben

3.)

Körpergräber mit besonderer Ausstattung und Beigaben

4.)

Körpergräber in herausragender Form und mit besonderen Beigaben

5.)

Bootsgräber

Zu 1.)

In den Brandgräbern und Gruben wurden Leichenbrandbehälter und Scherben aus dem 4. und 5. Jahrhundert gefunden sowie Reste von Holzbeigaben und Knochen.

Dieser Abschnitt wurde der Internetseite Burg Bederkesa endnommen