Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite  Wremen-Übersicht  Seite A-Ort  Seite A-Ort-2  Kirche und WeihnachtsKrippen  Kirche und WeihnachtsKrippen 2  Kirche und WeihnachtsKrippen 3  Kirche und WeihnachtsKrippen 4  Kirche und WeihnachtsKrippen 5  Seite B Geschichte  Seite B-1 Seite B-2-Geest Seite B-2a Seite B-2b Seite B-2c Seite B-2d Seite B-2e Seite B-2f Seite B-3-Marsch Seite B-3a Seite B-3b Seite B-3c Seite B-3d Seite B-4-Fallward Seite B-4a  Seite C-1-Hafen  Seite C-2  Seite C-3  Seite C-4  Seite D-Schmarren  D-ISchmarren  D-IISchmarren  D-1Schmarren  D-2Schmarren  D-3Schmarren  D-4Schmarren  D-5Schmarren Ahnen-Übersicht Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5  Das-Neueste-Übersicht  Seite 5-Ticker  Seite 5  Seite5a  Seite 5b  Seite 5b1  Seite 5bb 

Seite 5b

Das Neueste

Winterdiest

Startseite

Übersicht

Die meisten Bürger nehmen den Winterdienst nicht ernst. Gehweg reinigen das ist etwas für die Anderen. Aber wehe es passiert ein Unfall dann kann das Ignorieren der Winterdienstpflicht schnell eine teure Angelegenheit werden.Die Samtgemeinde hat eine Straßenreinigungs-Satzung in dieser ist auch der Winterdienst geregelt.Jeder Grundstücksbesitzer sollte sich die Satzung einmal gründlich ansehen, denn die Satzung ist nicht ohne.Dem Bürger werden hier sehr viele Reinigungsarbeiten aufgebürdet.Insbesondere ältere Bürger sind nicht in der Lage diese Pflichten selber zu erfüllen.Die meisten Straßenanlieger wissen nicht, dass sie unter bestimmten Voraussetzungen auch Teile der Straße reinigen müßen.Noch ein großer Irrtum liegt vor, auch wenn die Samtgemeinde den Bürgersteig reinigt entbindet dies den Anlieger nicht von der Reinigungspflicht

Wichtig

Seite 2

auf die Seite 2

Winterdienst-Straßenreinigen

Seite 3