Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite  Wremen-Übersicht  Seite A-Ort  Seite A-Ort-2  Kirche und WeihnachtsKrippen  Kirche und WeihnachtsKrippen 2  Kirche und WeihnachtsKrippen 3  Kirche und WeihnachtsKrippen 4  Kirche und WeihnachtsKrippen 5  Seite B Geschichte  Seite B-1 Seite B-2-Geest Seite B-2a Seite B-2b Seite B-2c Seite B-2d Seite B-2e Seite B-2f Seite B-3-Marsch Seite B-3a Seite B-3b Seite B-3c Seite B-3d Seite B-4-Fallward Seite B-4a  Seite C-1-Hafen  Seite C-2  Seite C-3  Seite C-4  Seite D-Schmarren  D-ISchmarren  D-IISchmarren  D-1Schmarren  D-2Schmarren  D-3Schmarren  D-4Schmarren  D-5Schmarren Ahnen-Übersicht Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5  Das-Neueste-Übersicht  Seite 5-Ticker  Seite 5  Seite5a  Seite 5b  Seite 5b1  Seite 5bb 

Seite 5

Startseite

Wir sind Weltnaturerbe!Das Wattenmeer (vor Wremen) wurde von der UNESCO zum Welterbe ernannt.Was ist die erste Reaktion "Führender Wurster" in der Presse? Sie hoffen, dass dadurch der Fremdenverker gesteigert wird.Wirtschaft geht vor Natur (Kultur) genau so wurde auch in Dresden gedacht! An den Schutz des Wattenmeeres denken die wenigsten.Welterbestätten sind nach der Definition der UNESCO "Zeugnisse vergangener Kulturen undeinzigartige Naturlandschaften, derenUntergang ein unersetzlicher Verlust für die gesamte Menschheitwäre. Sie zu schützen ist Aufgabe der Völkergemeinschaft"Warum das Wattenmeer?Das Wattenmeer vor der niederländischen und deutschen Küste umfasst 10.000 km² und ist eines der größten Feuchtgebiete der Welt. Jährlich suchen 10.000.000 Zugvögel dieses Gebiet auf.In seiner Größe ist es einmalig auf der Welt.Die Niederlande und Deuschland haben bei der UNESCO den Antrag gestellt, dass Wattenmeer vor ihrerKüste mit dem Prädikat Weltnaturerbe aus zu zeichnen.Der Hauptantrag hierfür umfasste 230 Seiten. Unter dem Kapitel "Beeinträchtigende Faktoren für das Gebiet"wurden auch die Eingriffe des Menschen in dieses Gebiet aufgeführt.Die Untertitel sind:1.)Hafen,Industieanlagen und Baggerarbeiten.2.)Erkundung und Gewinnung von Öl und Gas.3.)Hochwasser und Küstenschutz4.)Eingeführte Arten (Tiere Pflanzen)5.)Sostige Tätigkeiten (Windkraftanlagen)6.)Belastung durch Besucher.7.)Gefährliche StoffeMir fällt auf, dass von 230 Seiten des Antrages sich nur 13 Seiten mit den Eingriffender Menschen in diese Naturlandschaft befasst.

Wir sind Weltnaturerbe, Informationsbericht

Übersicht

Bilder wurden dem Buch Geschichte des Landes Wursten von Erich von Lehe herausgegeben vom Heimatbund der Männer vom Morgenstern

Seite 1

www.greenpeace.de/themen/oel/oeltanker

Dieser Link führt auf die Seite von Greenpeace, zu denThemen Umweltverschmutzung

Dieser Link führt auf die Seiten Nationalpark Wattenmeer

www.nationalpark-wattenmeer.de

www.nationalparkhaus-wattenmeer.de

www.nationalparkhaus-wattenmeer.de/nationalpark-haus-wurster-nordseekueste

www.unesco.de/welterbe-wattenmeer.html

Wir sind Weltnaturerbe